News Detailansicht

25.02.2020

FENSTERBAU Frontale 2020 in Nürnberg ist verschoben!

Achtung Terminverschiebung zu einem noch nicht bekannten Termin.

Die NürnbergMesse hat entschieden, die FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK zu verschieben. Das Messe-Duo findet nicht wie geplant vom 18. - 21. März 2020 statt, sondern zu einem noch festzulegenden Termin 2020 in Nürnberg. Grund für die Verschiebung sind die gestiegene Verbreitung des Corona-Virus und entsprechende Rückmeldungen von Kunden und Branchenvertretern.

Wir hoffen auf das Verständnis in der Branche für die Verschiebung. Ziel einer jeden Messe muss es sein, für Aussteller und Besucher gleichermaßen ein besonderes Erlebnis zu schaffen und den vielfältigen Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen zu ermöglichen. Dieses Ziel lässt sich unter den derzeit gegebenen Umständen leider nicht realisieren.

 

_______________________________________________________________

 

FENSTERBAU FRONTALE 18.-21. März 2020

Besuchen Sie uns auf folgenden Messeständen:

EMMEGI: Halle 3, Stand 341
Überzeugende Neuheiten sowie ein einladender und bestens strukturierter Messestand wartet auf Sie! Highlights für die Bearbeitung von Profilen, sowohl aus Aluminium, als auch aus Leichtmetalllegierungen und PVC. Ausgefeilte Technik trifft auf besonderes Design und Funktionalität.

URBAN: Halle 3, Stand 127
Auf der Fachmesse erleben die Besucher die neuen Maschinen und Upgrades. Neue und bewährte Modelle werden mit neuen Features aus den Bereichen Schweißen, Verputzen, Logistik und Sägen präsentiert. Daneben liegt die Kernkompetenz in einer umfangreichen Beratungsleistung.


SCHIRMER: Halle 3, Stand 327
Es wird Tempo in der Profilbearbeitung gemacht! Die auf der Fensterbau Frontale ausgestellten Exponate zeigen, wie Schirmer die Profilbearbeitung verschiedener Werkstoffe (Aluminium, PVC, Stahl, Verbundstoffe, etc.) neu definiert. Unter der Überschrift Profile Processing Technology werden maßgeschneiderte Hochleistungsanlagen für die Bearbeitung von Profilen aus verschiedensten Werkstoffen im Bereich Fenster, Türen, Fassaden, Automotive und Solartechnik geboten.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Kontaktieren Sie:

(Österreich)
Josef Haas, 0043/664/394 22 40, josef.haas@handl.at
Siegfried Deisenhammer, 0043/664/284 53 71, siegfried.deisenhammer@handl.at

(Ungarn)
Joszef Kreics, 0036/20/957 74 83, joszef.kreics@handl.at

(Slovenien(Kroatien)
Saso Nemec, 00386/412 93 490, saso.nemec@handl.at