Referenzen Details

11.09.2018

Firma Sepp Hofer in Oberndorf

Eine Schleifmaschine in der Tischlerei Sepp Hofer muss sehr flexibel sein. Bei Handl Maschinen hat Sepp Hofer die für seine Werkstatt ideale Breitbandschleifmaschine gefunden.

"Wir verarbeiten unterschiedliche Materialien, massives Holz, Furnier oder hochglanzlackierte Platten. Wir haben uns gut überlegt, was die Maschine alles können muss. Es ist notwendig, möglichst flexibel zu sein. So trafen wir die Entscheidung, in eine Dreiband-Schleifmaschine zu investieren“, sagt Hofer.

Ende März wurde von Handl Maschinen, Wels, eine Biesse Viet Opera 5 geliefert. „Wir haben den Fertigungsablauf umgestellt. Die Maschine wurde näher zum Lackraum platziert. Die Firma Handl hat uns gut beraten, der Maschinenaufbau war reibungslos, die Einschulung hat ausgezeichnet funktioniert“, erinnert sich Hofer. "Handl hat mit Karl Osterer österreichweit den besten Techniker für Schleifmaschinen. Das war für uns ein Grund, die Maschine bei Handl zu kaufen", sagt Hofer.

Die Opera 5 aus dem Hause Viet verfügt über eine Schleifbreite von 1350 mm. Ausgestattet ist die Breitbandschleifmaschine mit einem Queraggregat, einer Kombistation bestehend aus einer Stahlwalze sowie eines elektronischen Schleifschuhs und einem Superfinish-Schleifschuhaggregat.

HOLZDESIGN 09-10/2018

  • Appesbacher, Hofer, Birngruber (v.li.) vor der VIET Breitbandschleifmaschine
  • VIET Breitbandschleifmaschine Opera 5
Dateien:
BFHD_1809_hofer_v2.pdf97 K