Das waren die Innovationstage 2021

06.10.2021   ZurĂŒck zur Übersicht

Trends und Innovationen fĂŒr die Holzbranche!

Am 30. September + 1. Oktober 2021 luden wir unsere Kunden wieder zu den Innovationstagen fĂŒr Holz, Technik und Zukunft.

Wir bedanken uns sehr herzlich fĂŒr Ihren Besuch!

Unsere Highlights:

Die Revolution der TischfrÀse.
Auch im Standardmaschinen-Bereich hĂ€lt die CNC-Technik Einzug. Auf einer UniversalfrĂ€smaschine HOFMANN UFM 210 Vision zeigt HANDL eindrucksvoll welche Möglichkeiten sich auf einer modernen TischfrĂ€se bieten. Eine 10,4“ Touchscreen-Steuerung bietet ungeahnte Funktionen im Bereich der Achsenverstellung, Werkzeugverwaltung, Profilanlage usw. Eine entsprechende HSK-Schnittstelle in Kombination mit grafischer Werkzeugdaten-Anlage macht eine Profil- und FrĂ€serumstellung zum Kinderspiel. Selbst EinsatzfrĂ€sungen und Ansteuerungen ĂŒber QR-Code lassen sich hier realisieren. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielzahl der Einsatzgebiete einer hochflexiblen Hofmann Vision.

Hightech-Schleifen bei HANDL
Die OPERA 5 von VIET ist die Hightech-Anlage wenn es um das Thema OberflĂ€che geht. Kalibrieren, Schleifen, Strukturieren, so wohl lĂ€ngs als auch quer, all das vereint die OPERA 5 mit X-Spin auf einer Anlage. FĂŒr zahlreiche Anwendungsgebiete geeignet begeistert diese Anlage bereit eine große Zahl von Kunden mit ihrer FlexibilitĂ€t und LeistungsfĂ€higkeit.
Wenn auch Sie sich von der perfekten FunktionalitĂ€t ĂŒberzeugen wollen, im Rahmen der Innovationstage 2021 steht Ihnen das gesamte HANDL-Team mit ihren Spezialisten zur VerfĂŒgung.

Effizente Möbelfertigung
Ein produktive und effiziente Möbelfertigung beginnt mit dem Zuschnitt. Egal auf einer SELCO WN2 PlattenaufteilsĂ€ge oder einer BIESSE Nestinganlage; HANDL bietet mit dem umfangreichen Portfolio die perfekte Basis fĂŒr eine erfolgreiche Möbelproduktion. SelbstverstĂ€ndlich bietet HANDL auch die entsprechende Lösung im Bereich der Bekantung an. Ob manuell oder vollautomatisch, ĂŒber Kleber oder Nullfuge; fĂŒr alle Anforderungen können Kunden im Schauraum HANDL die richtige Lösung besichtigen.

Nesting fĂŒr WOOD und NON-WOOD
Dass Nesting nicht nur im Möbelbereich auf dem Vormarsch ist zeigt die Fa. Handl anlÀsslich der Innovationstage. Auf einer BIESSE Rover A FT PLAST 5-Achs werden allerlei Sondermaterialen nicht nur gefrÀst, sondern auch geschnitten. Mit einer speziellen Einheit von Messeraggregaten, ob oszillierende oder starr, werden spezielle weiche Materialien, wie SchÀume, Karton, Papier und Àhnliche Stoffe bearbeitet.
Vor allem die Kombination aus 5-AchsfrĂ€sen und Messer-schneiden bietet ungeahnte Möglichkeiten in der Bearbeitung von diversen weichen Werkstoffen. Auch fĂŒr die Bearbeitungen von Kunststoffen und Aluminium ist die CNC-Anlage bestens gerĂŒstet.