X Stacker

Handling, Transport- und Lagertechnik

Sie haben Fragen? Wir sind gerne persönlich fĂŒr Sie da!

Ihr Ansprechpartner

Die WerkstĂŒcke werden durch den Paternoster zur Lagenbildung auf eine Arbeitshöhe von 1800 mm gefördert. Die Anzahl der WerkstĂŒcke/Lage ist ĂŒber StĂŒckzahlzĂ€hler einstellbar. Nach Erreichen der gwĂŒnschten Lagenbreite wird diese mittels den Ablegzungen auf dem Holzpaket abelegt. Gleichzeitig kann eine neue Lage gebildet werden - dadurch ist der kontinuierliche Arbeitsablauf der Anlage gewĂ€hrleistet.

  • die WerkstĂŒcke können in Arbeits- oder beliebiger Höhe aufgenommen werden
  • keine Grube fĂŒr Hubtisch notwendig
  • Stapelbildung erfolt auf einer Bodenrollenbahn oder Bodenkettenförderer 
  • keine LĂ€ngenbegrenzung der WerkstĂŒcke durch modulare StĂ€nderbauweise
  • optimales Verteilen des Lagengewichtes durch verstellbare Stapeleinheiten
  • alle Antriebe frequenzgeregelt

Ihr Ansprechpartner fĂŒr weitere Informationen und Fragen.

Bitte geben Sie eine PLZ um einen Ansprechpartner zu finden.